Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

BeO-Sendungen
BeO-Album-Special: «Queenie Pop» von The Souls aus Thun!
BeO-Sendungen
Radio BeO schickt Dich auf die Piste – Gewinne ein Top4-Skipass!
BeO-Sendungen
BeO-Computer-Monat: Wer braucht einen neuen Laptop?!
BeO-Sport
FC Thun vs. FC Winterthur – Radio BeO berichtet LIVE! DI, 20.10. ab 19:00
BeO-Wettbewerbe
BeO-Champion – Das Firmen-Duell im BeO-Land, hier abstimmen!
Facebook
 
 
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 days ago

Radio BeO
Diese Woche im #BeoChampion – dem Firmen-Duell im BeO-Land:
Restaurant Burehuus in Thun vs. Restaurant Hasesprung in Steffisburg. #radiobeo

Mitfiebern & hier mitvoten!
http://www.radiobeo.ch/beochampion-51487.html

Diese Woche im #BeoChampion – dem Firmen-Duell im BeO-Land:Restaurant Burehuus in Thun vs. Restaurant Hasesprung in Steffisburg. #radiobeoMitfiebern & hier mitvoten! ... See MoreSee Less

2 days ago

Radio BeO
Jetzt hier #kommentieren oder am Montag, 19. Oktober LIVE um 11:30 Uhr mitdiskutieren im #BeoHörerträff.

#radiobeo #umfrage #corona #coronavirus

Jetzt hier #kommentieren oder am Montag, 19. Oktober LIVE um 11:30 Uhr mitdiskutieren im #BeoHörerträff.#radiobeo #umfrage #corona #coronavirus ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Die Regierung hält stur an der Strategie "Eindämmung" fest. Alle bisherigen Massnahmen haben nicht zur Eindämmung geführt. Im Gegenteil. Die Strategie ist falsch. Anstatt über 30 Milliarden und immer noch mehr für diese Irrungen auszugeben, würde man besser dieses Geld für die wirklich Kranken und für echten Schutz und die Unterstützung von echt Betroffenen (inklusive Fachpersonal im Gesundheitswesen) einsetzen. Zur Zeit werden Millionen und Abermillionen für unwirksame Tests, Quarantäne, Tracing, Clustersuche, Einschränkungen, Desinfektionsmittel, Masken... und immer noch mehr unsinnige Tests *verschwendet* . Anstatt 99,8% der gesunden Bevölkerung zu beüben, sollte man den Kranken helfen. Das gilt hier in der CH aber auch anderswo. Es geht nicht darum, wer recht hat, sondern darum, ob die Mittel zielführend eingesetzt werden können... Was ist eigentlich das Ziel? Weiss das noch jemand?

I finde mir sötte ines normals Läbä zrugg finge ohni Maske ect!! Mir wärde mit dem müesse lehre Läbä dä Virus wird nid ifach wieder weg si ufzmau mir chönis doch nid geng numeno isperre !! Mir werde ja ufzmau afällig uf alles !!!!!!

Völlig unverständlich für mich.Ich persönlich finde es vorallem wahnsinnig, da genau an diesen Veranstaltungen ja alles eingehalten wird, das von der Bevölkerung verlangt wird! Eingehaltene Maskenpflicht, Abstände, Kontaktdaten angegeben,z.t. sogar Fieber Messungen. Also mehr als an allen anderen Orten!

Glaube nicht mehr an Spuk Und Geister unsere Grippe (Politiker SCHNEGG) Der Fan vom Sport ist Covit 20 Meister. 50 Protz brauchen Solche A löcher nicht mehr.

Die Regierig isch nuume no lächerlich! Söue doch bir nächste Entscheidig grad Chügeli u Hälslig verteile 😤🤬

Für mich ist es auch völlig unverständlich. Zumal es weder eine Übersterblichkeit noch überfüllte Spitäler gibt.

Eifach Quatsch

Zu spät

🖕🏻 de isch für aui Politiker in Bern.!!!?

So ein Quatsch 🤑🤑🤑🤑 Demos sind erlaubt !!!!!!

Wer nicht hören will muss fühlen. Eigentlich sollte der gesunde Menschenverstand sein, doch das klappt nicht so gut. Und drum muss wieder übernommen und geführt werden. Schade, dass der Virus so nicht akzeptiert und runter gespielt wird. Es scheint mir als wäre für viele, sehr viele nur ein Witz.

Berner Regierung einfach unverständlich Grosse Menschenansammlungen in engen und geschlossenen Bernerclubs sowie in und um die Stadt Bern werden toleriert. Bei Demos schaut man tagelang zu und tut aus Angst lange nichts. An vielen anderen Orten wurden Schutzkonzepte leider ebenfalls nie eingehalten, was Euch auch nicht intressiert hat! Sportveranstaltungen resp. Sportvereine mit sehr guten und funktionierenden Schutzkonzepten will man nun bestrafen. Die Regierung hat besonders jetzt sicher keine einfache Aufgabe. Aber schaltet doch bitte endlich der gesunde Menschenverstand ein. Schaltet endlich das Hirn ein und lasst Euch nicht weiter von der Coronageilen Presse steuern! Die grossen Fallzahlen der letzten Tage haben ihren Ursprung wie am Anfang erwähnt wo anders! Der Schaden welcher einige getroffene Sicherheitsmassnahmen im Zusammenhang mit Covid 19 angerichtet hat und noch anrichten wird, wird weit grösser sein als der Schaden wo das Virus selbst anrichtet! Wir haben seit letztem Frühling rund um unsere Sportveranstaltunge viele Corona-Schutzmassnahmen ohne gross zu reklamieren akzeptiert und umgesetzt. Die Anhänger der verschiedenen Berner Sportclubs haben gemeinsam mit ihren jeweiligen Vereinen im erarbeiten und umsetzten der Schutzkonzepte grossartige Arbeit geleistet. Alle waren sich der Problematik bewusst und zogen gemeinsam in die gleiche Richtung. Die Fanszenen und Fans waren bereit auf vieles zu verzichten um unseren Clubs sowie auch unserem Volk das leben einfacher zu machen! Wir müssen wachsam sein, aber trotz allem nicht wie IHR in Angst verfallen und dabei das Leben vergessen. Mit dem heutigen Entscheid wird einiges kaputt gehen. Diesen Entscheid werden deshalb wohl die wenigsten von uns Berner Sportfans einfach so akzeptieren und hinnehmen. Unsere Vereine wollen leben wie auch wir Anhänger wollen leben!!! HOPP LANGNOU Tinu Leuenberger, Fanarbeit Langnau

View more comments

2 days ago

Radio BeO
The Souls - Special auf Radio BeO: Gewinne täglich das neue Album #QueeniePop. Nicht verpassen – reinhören, geniessen & gewinnen...! #radiobeo

The Souls - Special auf Radio BeO: Gewinne täglich das neue Album #QueeniePop. Nicht verpassen – reinhören, geniessen & gewinnen...! #radiobeo ... See MoreSee Less

mehr Posts
Instagram
 
 

Jetzt hier #kommentieren oder am Montag, 19. Oktober LIVE um 11:30 Uhr mitdiskutieren im #BeoHörerträff.

#radiobeo #umfrage #corona #coronavirus
...

31 3

#Gewinne 1x2 #Tickets für das Spiel @fcthun_official vs. @fcwinterthur_offiziell am Dienstag, 20. Oktober 2020 ab 19:00.

Markiere Deine Begleitung im Kommentar & mit ein wenig Glück bist Du #LIVE dabei! #radiobeo #fcthun #hoppthun #wahriliebi #fussball #vohiefürhie #ofürdi

Teilnahmeschluss: Freitag, 16. Oktober 2020 um 12:00
...

40 8

Er hat gut Lachen – @lucahaenni1! Am Donnerstag feiert er Geburtstag & macht sich sein eigenes Geschenk mit seinem neuem Album «110 Karat». Dieses stellte er gestern LIVE im BeO-Studio bei BeO-Moderator Dominik Sitter vor. #radiobeo #beoalbumspecial #onair #live #lucahänni #110karat #diamant #newmusic #newalbum #swiss #berneroberland #vohiefürhie #ofürdi ...

108 1