17 August 2022

Zweite EM-Silbermedaille von Antonio Djakovic

Der Thurgauer Teenager Antonio Djakovic setzt aus Schweizer Sicht den erfreulichen Schlusspunkt hinter die Schwimm-Europameisterschaften in Rom, die schon vor dem Schlusstag erfreulich verlaufen waren

Der erst 19-jĂ€hrige Djakovic gewann Silber ĂŒber 400 m Crawl, nachdem er schon ĂŒber 200 m Crawl zweiter geworden war. Im Finallauf verbesserte er deutlich den Schweizer Rekord.

(text:sda/bild:sda)