5 Dezember 2021

Zweite Abfahrt in Beaver Creek wegen starken Windes abgesagt

Das verl├Ąngerte Weltcup-Wochenende der M├Ąnner in Beaver Creek, Colorado, endet mit einer Absage. Die zweite Abfahrt kann wegen starken Windes nicht stattfinden.

Dreimal war der Start, der urspr├╝nglich f├╝r 20.00 Uhr geplant war, um eine halbe Stunde verschoben worden. Dazu wurde der Reservestart als Option in Betracht gezogen, um das Rennen doch noch durchf├╝hren zu k├Ânnen. Doch alle Bem├╝hungen n├╝tzten nichts. Der b├Âige Wind blies zu stark.

Die zweite Abfahrt war als Ersatz f├╝r das am Freitag vor einer Woche in Lake Louise in Kanada abgesagte Rennen vorgesehen gewesen. Wann und wo die Abfahrt, die urspr├╝nglich den Auftakt in die Speed-Saison der M├Ąnner h├Ątte bilden sollen, nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

(text:sda/bild:beo)