9 Juli 2023

Zwei Verletzte und viel Stau nach Unfall in M├╝lenen

Am Samstag, 8. Juli 2023, kurz nach 14.45 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in M├╝lenen (Gemeinde Reichenbach im Kandertal) zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen war.

Aktuellen Erkenntnissen zufolge war ein Auto von Aeschi herkommend auf der Aeschistrasse unterwegs gewesen und beabsichtigte, in M├╝lenen in die Hauptstrasse Richtung Frutigen abzubiegen. Aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden kam es auf der Kreuzung Aeschistrasse/Hauptstrasse zu einer Kollision mit einem von Frutigen herkommenden Auto. Der von Aeschi herkommende Fahrzeuglenker wurde im Auto eingeklemmt und musste durch Angeh├Ârige der Feuerwehr Frutigen aus dem Auto geborgen werden. Er wurde anschliessend mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht. Die Beifahrerin des von Frutigen herkommenden Autos wurde beim Unfall ebenfalls verletzt und wurde durch ein weiteres Ambulanzteam ins Spital gefahren. Der andere Autolenker blieb unverletzt.

Infolge der Unfallarbeiten musste die Hauptstrasse ab Spiez bis M├╝lenen w├Ąhrend rund zwei Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung wurde durch die Feuerwehr Reichenbach eingerichtet. Aufgrund der Verkehrseinschr├Ąnkungen kam es zu massiven Stau.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Kl├Ąrung des genauen Unfallhergangs aufgenommen.

(text:pd/bild:unsplash)