10 Juni 2023

Zwei verletzte Personen nach Frontalkollision in Krauchthal

Am Freitag, 9. Juni 2023, kurz nach 16.55 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos auf der Oberburgstrasse in Krauchthal ein. GemĂ€ss aktuellen Erkenntnissen war ein Auto auf der Oberburgstrasse in Richtung Krauchthal unterwegs, wĂ€hrend ein anderes Auto in die entgegengesetzte Richtung fuhr. Aus noch zu klĂ€renden GrĂŒnden geriet der Lenker des ersten Autos auf der Höhe der Hausnummer 140 der Ey auf die Gegenfahrbahn und es kam zu einer Frontalkollision mit der
entgegenkommenden Lenkerin. Beide Fahrzeuglenkenden wurden bei dem Unfall verletzt. Sie wurden durch zwei Ambulanzteams versorgt und ins Spital gebracht. FĂŒr die Unfallarbeiten musste der betroffene Strassenabschnitt fĂŒr mehrere Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Im Einsatz standen die Feuerwehren Krauchthal, Oberburg, Burgdorf sowie die Berufsfeuerwehr von Schutz und Rettung Bern. Der Unfall wird durch die Kantonspolizei Bern untersucht.

(text:pd/bild:unsplash)