4 September 2022

Zwei Tage lang Freestyle auf dem Thunersee

Dieses Wochenende fand am und mitten auf dem Thunersee das Freestyle-Spektakel “Freestyle Roots“ statt. Es war der Nachfolgeevent vom Thuner Rocket Air, welches immer im Grabengut-Areal stattgefunden hat. Das “Freestyle Roots“ fand in diesem Jahr nicht nur an Land, sondern auch auf einer Plattform auf dem Thunersee statt. Diese befand sich rund 300 Meter vom Ufer des Strandbads entfernt.

Neben dem Thema Bike waren auch die Sparten Breakdance, Graffiti, Wake & Surf und Yoga vertreten. Das Publikum konnte Stand-up-Paddles, Pedalos oder Boote mieten und so die t├Ąglichen Shows bestaunen. Neben den Shows auf dem See gab es auch im Event-Village an Land viel Freestyle. Die Kommunikationsverantwortliche Anna van Wijk blickt auf eine gelungene Ausgabe 2022 zur├╝ck. Gegen├╝ber Radio BeO best├Ątigte sie, dass die Organisatoren den Event auch im n├Ąchsten Jahr durchf├╝hren wollen. Wie und in welcher Art sei zum jetzigen Zeitpunkt noch offen.

(text:ol/bild:zvg-freestyleroots)