10 M├Ąrz 2024

Zwei Projekt im Fokus des kantonalen Fischereiverbands

Mehr Lebensraum f├╝r Fische und eine Kompensation der Wasserkraftprojekte. Unter anderem wurden diese zwei zentralen Themen an der gestrigen Hauptversammlung des bernisch kantonalen Fischerei-Verbands diskutiert. Aber auch die Hochwassersituation und der Klimawandel an sich gab zu reden.

„Das Energieprojekt Grimsel-Trift aber auch die Vision 3-Seen-Land werden f├╝r den Verband im n├Ąchsten Jahr zentral sein“ so Verbandspr├Ąsident Markus Schneider nach der Versammlung zu Radio BeO. Weiter hat die Hauptversammlung noch einen neuen Vizepr├Ąsidenten gew├Ąhlt. Zuk├╝nftig wird der Mitte-Grossrat Andr├ę Roggli die Interessen des kantonalen Fischerei-Verbands im Kantonsparlament vertreten.

(text:jae/bild:zvg bkfv)