21 MĂ€rz 2024

Zwei OberlÀnder neu mit Weltcup-Startplatz

Erfolg fĂŒr zwei OberlĂ€nder Ski-Nachwuchs-Stars beim Saisonfinale im norwegischen Kvitfjell. Livio Hiltbrand vom Skiclub Weissenburg hat zum ersten Mal in seiner Karriere eine Abfahrt auf dieser Stufe gewonnen. Der 20-jĂ€hrige (im Bild beim Empfang in DĂ€rstetten nach seinem Junioren Weltmeistertitel) hat mit seinem Sieg heute auch seinen Teamkollegen Lars Rösti vom Skiclub St. Stephan ĂŒberholt und ĂŒberraschend die Disziplinenwertung in der Abfahrt gewonnen.

Als kleiner Trost fĂŒr Lars Rösti dĂŒrfte sicher zĂ€hlen, dass beide SwissSki-Athleten dank ihren Erfolgen nĂ€chste Saison einen fixen Startplatz in der kommenden Weltcup-Saison haben.

(text:tki/bild:beo)