29 März 2021

Zum Schnelltest vor dem Osterbrunch

Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion baut ihre Corona-Testkapazitäten auf die Oster-Feiertage hin aus. Sie richtet bei der Welle 7 beim Bahnhof Bern ein zusätzliches und temporäres Schnelltest-Zentrum ein. Ab diesem Mittwoch und bis zum 5. April können sich alle Personen, die wollen, gratis testen lassen. Getestet wird mit Antigen-Schnelltests (Nasen-Rachen-Abstrich). Es werden 120 Tests pro Stunde, d.h. 1000 Tests pro Tag möglich sein; es wird von der Gurtenfestival AG betrieben.

Das Pup-up-Testzentrum bei der Welle 7 befindet sich an der Schanzenstrasse 5, Deck O. Der Eingang befindet sich im untersten Stock, neben der Washbar resp. hinter dem Zivilstandsamt (Laupenstrasse). Zugang m√∂glich auch neben der Bushaltestelle (Schanzenstrasse) vor der Welle 7, links √ľber die Aussentreppe.

Diese Testlokalit√§t ist vom 31.M√§rz ‚Äď 5. April 2021 t√§glich von 8 bis 17 Uhr ge√∂ffnet.

Per heute hat das Schnelltestzentrum auf dem BernExpo-Gel√§nde in Bern seine Kapazit√§ten weiter ausgebaut und bietet nun 500 Tests pro Tag an. Beim Drive-in im Berner Wankdorf auf dem BernExpo-Gel√§nde kommen PCR-Speicheltests zum Einsatz. 30 Minuten vor dem Test darf nicht gegessen, getrunken, geraucht oder Kaugummi gekaut werden. Das Testzentrum ist auch √ľber die Oster-Feiertage von Montag bis Sonntag jeweils von 10 bis 14 Uhr ge√∂ffnet.

Das Impfzentrum Thun hat am Karfreitag, 2. April 2021 und am Ostermontag, 5. April 2021 geöffnet. Geimpft werden nur Personen mit einer Terminvereinbarung an einem dieser Tage.

(text:pd&cs/bild:archiv)

Veranstaltungen:

Im Moment sind keine Veranstaltungen geplant.

Bitte schauen Sie später wieder vorbei!