7 Oktober 2021

Z├╝rcher Sozialethiker und Theologe Hans Ruh verstorben

Der emeritierte Z├╝rcher Theologieprofessor und Sozialethiker Hans Ruh ist tot. Er starb am 27. September im Alter von 88 Jahren, wie die Theologische Fakult├Ąt der Universit├Ąt Z├╝rich in einer Todesanzeige in der „NZZ“ mitteilte.

Ruh war ab 1983 an der Universit├Ąt Z├╝rich Professor f├╝r Systematische Theologie mit Schwerpunkt Sozialethik. In der Zeit seines Wirkens in Z├╝rich sei vor allem das gesellschaftliche Engagement von Ethik und Theologie Ruhs Anliegen gewesen, w├╝rdigte ihn die Theologische Fakult├Ąt. 1998 wurde Ruh emeritiert.

Ruh habe sich insbesondere mit Wirtschafts- und Umweltethik befasst. Er habe Generationen von Studierenden f├╝r die Fragen der Ethik begeistern k├Ânnen, schrieb die Fakult├Ąt. Mit seinem Engagement und seinen Ideen habe er weit ├╝ber die Universit├Ąt hinaus gewirkt.

(text:sda/bild:unsplash)