17 Juni 2021

Zeugenaufruf: Verkehrsunfall mit unklarem Hergang in Bern

Am Mittwoch, 16. Juni 2021, ging kurz nach 16.40 Uhr die Meldung zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Verzweigung der Murtenstrasse mit der Fabrikstrasse in Bern ein.

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr eine Autolenkerin von der Bahnstrasse herkommend im dichten Verkehr ├╝ber die Verzweigung in Richtung Autobahn, w├Ąhrend eine weitere Autolenkerin von der Fabrikstrasse herkommend ├╝ber die Verzweigung in Richtung Autobahn fuhr. Im Verzweigungsbereich kam es dann zur Kollision zwischen den beiden Autos, wobei der genaue Hergang und Ursache des Unfalls unklar sind. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Ersten Aussagen zufolge d├╝rfte sich zum Zeitpunkt des Unfalls ein schwerer Anh├Ąngerzug im Verzweigungsbereich befunden haben, dessen Lenker den Unfall beobachtet haben d├╝rfte.
Zur Kl├Ąrung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen k├Ânnen, insbesondere der Lenker des erw├Ąhnten Lastwagens, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

(text:pd/bild: beo)