19 August 2022

Zeugenaufruf: TĂ€tliche Auseinandersetzung bei YB-Fans in Bern

Am Mittwochabend ist es in Bern zu einer tÀtlichen Auseinandersetzung zwischen den Fangruppierungen des BSC Young Boys und des RCS Anderlecht gekommen. Unter der Leitung der zustÀndigen Staatsanwaltschaft sind weitere Ermittlungen im Gang.

Als die EinsatzkrÀfte vor Ort eintrafen, rannten mehrere Personen in allgemeine Richtung Altenberg davon. GemÀss aktuellen Erkenntnissen kam es zuvor zu einer SchlÀgerei, bei welcher mehrere Personen der beiden Fangruppierungen aufeinander losgingen. Dabei wurde auch Mobiliar einer Bar eingesetzt und in der Folge beschÀdigt. GemÀss bisherigen Erkenntnissen wurden bei der Auseinandersetzung mehrere Personen leicht verletzt.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen sowie Video- und Bildmaterial gesucht. Personen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben oder anderweitige Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

(text:pd&chl/bild:unsplash)