21 September 2023

Zeugenaufruf nach gesprengtem Bankautomaten in Wabern

Am Donnerstag, 21. September 2023, kurz nach 3.30 Uhr, gingen bei der Kantonspolizei Bern mehrere Meldungen ein, dass es im Bereich der Tramhaltestelle Gurtenbahn in Wabern (Gemeinde K├Âniz) zu zwei Explosionen gekommen sei. In der Folge konnten zwei Personen beobachtet werden, die gefl├╝chtet seien. Die sofort ausger├╝ckten Patrouillen der Kantonspolizei Bern fanden an der Dorfstrasse einen aufgesprengten Geldautomaten vor, konnten vor Ort aber niemanden mehr antreffen. Umgehend wurden, unter anderem mit Unterst├╝tzung weiterer Kantonspolizeien und diverser Spezialdienste, umfassende Fahndungsmassnahmen eingeleitet.

Aktuellen Erkenntnissen zufolge hatte eine unbekannte T├Ąterschaft, zwei dunkel gekleidete M├Ąnner, die mutmasslich auf E-Trottinetts unterwegs gewesen sind, einen Geldautomaten aufgesprengt. Es ist davon auszugehen, dass die T├Ąterschaft mit Beute in Richtung Sandrain/Marzili gefl├╝chtet ist Der Geldautomat wurde vollst├Ąndig zerst├Ârt, es entstand erheblicher Sachschaden.

Die Kantonspolizei Bern hat in Zusammenarbeit mit fedpol und unter Leitung der Bundesanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht.

(text:pd/bild:unsplash)