3 Januar 2022

Zahlenchaos beim BAG

Das Bundesamt f├╝r Gesundheit (BAG) verursachte zum Jahresauftakt mit seinen Coronadaten ein geh├Âriges Chaos. So meldete das BAG heute Nachmittag 38’347 Neuinfektionen ├╝ber die Feiertage. Medienh├Ąuser landauf landab ├╝bernahmen die Zahlen in der Annahme, das sei die Zahl der lezten vier Tage. Sp├Ąter stellte sich heraus, das BAG hatte die Zahlen vom 30. Dezember nicht mitgeliefert. Bei den 38’347 Neuinfektionen handelte es sich also nur um die Zahlen seit Freitag. Kurz vor 17:00 Uhr korrigierte die Beh├Ârde ihre Zahlen: In den letzten 96 Stunden wurd f├╝r die Schweiz und Liechtenstein 57’387 Neuinfektionen, 278 neue Hospitalisationen und 57 Todesf├Ąlle gemeldet.

(text:cs/bild:unsplash)