30 Oktober 2023

Zahl der Toten nach Hurrikan „Otis“ in Mexiko steigt auf 48

Nach dem verheerenden Hurrikan „Otis“ an der mexikanischen PazifikkĂŒste ist die Zahl der Todesopfer auf 48 gestiegen. Sechs weitere Personen wurden noch immer vermisst, wie die mexikanische Regierung am Sonntag (Ortszeit) mitteilte.

„Otis“ war als Hurrikan der höchsten Stufe 5 in der Nacht zum Mittwoch mit anhaltenden Windgeschwindigkeiten von fast 270 Kilometern pro Stunde und Böen von bis zu 330 Stundenkilometern auf die KĂŒste getroffen. In nur zwölf Stunden hatte er sich von einem Tropensturm zu einem gefĂ€hrlichen Hurrikan entwickelt. Über Land verlor er dann an Kraft und löste sich schliesslich auf.

Über 270 000 Wohnungen und HĂ€user wurden von dem Wirbelsturm beschĂ€digt. Zudem seien 80 Prozent aller Hotels in der vom Tourismus abhĂ€ngigen Region in Mitleidenschaft gezogen worden, wie die Regierung mitteilte.

(text:sda/bild:keystone)