30 Oktober 2023

Zahl der Toten nach Hurrikan „Otis“ in Mexiko steigt auf 48

Nach dem verheerenden Hurrikan „Otis“ an der mexikanischen Pazifikk├╝ste ist die Zahl der Todesopfer auf 48 gestiegen. Sechs weitere Personen wurden noch immer vermisst, wie die mexikanische Regierung am Sonntag (Ortszeit) mitteilte.

„Otis“ war als Hurrikan der h├Âchsten Stufe 5 in der Nacht zum Mittwoch mit anhaltenden Windgeschwindigkeiten von fast 270 Kilometern pro Stunde und B├Âen von bis zu 330 Stundenkilometern auf die K├╝ste getroffen. In nur zw├Âlf Stunden hatte er sich von einem Tropensturm zu einem gef├Ąhrlichen Hurrikan entwickelt. ├ťber Land verlor er dann an Kraft und l├Âste sich schliesslich auf.

├ťber 270 000 Wohnungen und H├Ąuser wurden von dem Wirbelsturm besch├Ądigt. Zudem seien 80 Prozent aller Hotels in der vom Tourismus abh├Ąngigen Region in Mitleidenschaft gezogen worden, wie die Regierung mitteilte.

(text:sda/bild:keystone)