4 Januar 2023

Yule Vierter in Garmisch – von Gr├╝nigen out

Daniel Yule verpasst einen weiteren Podestplatz in einem Nachtrennen knapp. Der Walliser wird im Slalom in Garmisch-Partenkirchen Vierter.

Den Sieg holte sich bei ├Ąusserst schwierigen Bedingungen wie in den beiden Rennen im Vorjahr Henrik Kristoffersen. Der Norweger verteidigte auf der wegen der hohen Temperaturen aufgeweichten und stark abbauenden Piste die deutliche Halbzeitf├╝hrung und feierte seinen ersten Sieg auf den Van-Deer-Ski von Marcel Hirscher.

Kristoffersen, vor Weihnachten in Madonna di Campiglio Zweiter hinter Yule, triumphierte 1,22 Sekunden vor dem ├ľsterreicher Manuel Feller und 1,46 Sekunden vor dem Franzosen Cl├ęment No├źl. Yule fehlten 25 Hundertstel zum 3. Platz.

Mit Marc Rochat (7.) und Lo├»c Meillard (7.) klassierten sich zwei weitere Schweizer in den Top 10. Ramon Zenh├Ąusern wurde Zw├Âlfter. Der Berner Oberl├Ąnder No├źl von Gr├╝nigen ist ausgeschieden.

(text:sda,csc/bild:pixabay-symboldbild)