10 M├Ąrz 2024

Young Boys – Basel: Ein neues YB deklassiert Basel

Die Young Boys geben nach der Entlassung von Raphael Wicky ein eindr├╝ckliches Lebenszeichen. Der Meister deklassiert den FC Basel auch dank einem Blitzstart 5:1.

Zwischenzeitlich hatte Servette nach dem Sieg im fr├╝hen Spiel vom Sonntag die Young Boys von der Tabellenspitze verdr├Ąngt. Mit Spannung wartete man in Genf darauf zu sehen, ob es zur ersten Leaderposition der Grenat nach einer vollen Runde seit 2003 reichen w├╝rde. Auf die Antwort mussten sie nicht lange warten. Nach 16 Minuten f├╝hrte YB gegen Basel schon mit 3:0.

W├Ąhrend YB nun zur├╝ck auf Kurs scheint, ist f├╝r den FC Basel der Traum von der Meisterrunde fast ausgetr├Ąumt. Der R├╝ckstand auf den 6. Platz betr├Ągt neun Punkte, die in den kommenden sechs Spieltagen wettgemacht werden m├╝ssten. Angesichts der seit Saisonbeginn komplett fehlenden Konstanz ist das kaum vorstellbar.

(text:sda/bild:keystone)