30 April 2023

YB ist wieder Schweizermeister

YB ist zum f├╝nften Mal in den letzten sechs Jahren Schweizer Meister. Nationale Erfolge sind im ruhigen Umfeld von Bern zur Gewohnheit geworden. So sehr, dass Gewinnen nicht mehr reicht, um alle restlos zufriedenzustellen.

Nach einem Jahr Unterbruch ist der goldene Pokal zur├╝ck in der Hauptstadt, wo er nun zum f├╝nften Mal in den letzten sechs Jahren zur Schau gestellt werden kann. Der Titelgewinn der Berner ist in der Fussballschweiz nicht viel mehr als eine Vollzugsmeldung. Als Favorit in die Saison gestartet, kristallisierte sich sp├Ątestens nach der WM-Pause immer deutlicher heraus, dass YB dieser Rolle auch w├╝rde gerecht werden k├Ânnen. Zehn Punkte betrug der Vorsprung, als sich die Teams in die verl├Ąngerte Winterpause verabschiedeten. Nach nun 31 Meisterschaftspartien liegen die Berner entscheidende 18 Z├Ąhler voraus.

(text:sda/bild:sda)