27 August 2021

Yakins erstes Nati-Aufgebot ohne ├ťberraschungen

In seinem ersten SFV-Aufgebot setzt Murat Yakin auf den Schweizer EM-Stamm. 23 der 27 Teilnehmer der EURO 2020 werden auch f├╝r die anstehenden WM-Qualifikationsspiele nominiert.

Im ersten Aufgebot des neuen Nationaltrainers Murat Yakin gibt es keine ├ťberraschungen. Im 27-Mann-Kader f├╝r das Testspiel gegen Griechenland (1. September) sowie f├╝r die Spiele in der WM-Qualifikation gegen Italien (5. September) und in Nordirland (8. September) stehen 23 Spieler, die im Juni unter dem fr├╝heren Coach Vladimir Petkovic an der EM dabei waren.

Ein erstes Aufgebot erhielt Verteidiger C├ędric Zesiger von den Young Boys. Wie erwartet kehrt zudem Offensivspieler Renato Steffen zur├╝ck, der die EM wegen einer Verletzung am Sprunggelenk verpasst hat. Aus dem EM-Kader nicht dabei sind der aus dem Nationalteam zur├╝ckgetretene Admir Mehmedi sowie Becir Omeragic und Edimilson Fernandes.

(text:sda/bild:sda)