1 April 2023

Xhaka trifft und Arsenal setzt Siegesserie fort

Granit Xhaka erzielt sein bereits siebtes Tor in der laufenden Saison, das f├╝nfte in der Premier League. Der Mittelfeldspieler von Arsenal trifft beim 4:1-Heimsieg gegen Leeds zum Schlussstand.

Granit Xhaka sei nun ein Tore schiessender Mittelfeldspieler, bemerkte die BBC in ihrem Kommentar zum Match. Der Schweizer Nationalmannschafts-Captain agiert in dieser Saison deutlich offensiver als noch in seinen ersten Jahren bei Arsenal und trifft dadurch auch ├Âfter.

Gegen Leeds erzielte Xhaka in der 84. Minute nach Flanke des Norwegers Martin ├ľdegaard mit dem Kopf den letzten Treffer eines rundum gelungenen Samstagnachmittags f├╝r den Leader der Premier League, der zu seinem siebten Sieg in Folge kam. Zuvor hatte unter anderem Gabriel Jesus f├╝r die Londoner zweimal getroffen. Es waren seine ersten Treffer seit der WM und der langen Verletzungspause.

Arsenals erster Verfolger Manchester City liegt weiterhin f├╝nf Verlustpunkte zur├╝ck und bleibt damit auch mit Blick auf das Direktduell in dreieinhalb Wochen in Schlagdistanz. Die Citizens kamen in der 29. Runde auch ohne den verletzten Topskorer Erling Haaland zum deutlichen 4:1-Heimsieg gegen den ├╝berforderten FC Liverpool. Julian Alvarez, Kevin de Bruyne, Ilkay G├╝ndogan und Jack Grealish wendeten die Partie nach einem fr├╝hen 0:1-R├╝ckstand.

(text:sda/bild:unsplash)