18 September 2022

Wolf im Kanton Obwalden von Auto ├╝berfahren

Am fr├╝hen Sonntagmorgen ist in Giswil OW ein Wolf von einem Auto ├╝berfahren worden. Das m├Ąnnliche Jungtier wurde beim Unfall get├Âtet. Personen wurden beim Unfall keine verletzt.

Um 4.20 Uhr sei beim Wildh├╝ter die Meldung eingegangen, dass im Gebiet Gehri, Kleinteil Giswil, ein Wolf von einem Auto ├╝berfahren worden sei, teilte das Amt f├╝r Wald und Landschaft des Kantons Uri am Sonntagabend mit. Der Wildh├╝ter habe sich sofort an die Unfallstelle begeben und dort den Tod des Wolfes festgestellt. Personen seien beim Unfall nicht verletzt worden. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden, wie es weiter hiess.

Beim Wolf handle es sich gem├Ąss Ersteinsch├Ątzung der Wildhut um ein junges, m├Ąnnliches Tier. Das Tier werde zur weiteren Untersuchung ans Institut f├╝r Fisch- und Wildtiergesundheit (FIWI) nach Bern gebracht. Herkunft und Abstammung des Tieres seien noch nicht bekannt. In letzter Zeit seien keine weiteren Hinweise auf Wolfspr├Ąsenz in Obwalden eingegangen.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)