30 August 2023

Wohnungen zur kurzzeitigen Vermietung – Interlaken muss handeln

Der Gemeinderat Interlaken hat die immer wieder aufgeworfene Frage der Zweitwohnungen besprochen und will sich der Thematik annehmen.
Der Gemeinderat m├Âchte die anl├Ąsslich der Planungszone erarbeiteten Massnahmen bez├╝glich Steuerung der kurzeitigen Vermietung auf ihre Wirkung ├╝berpr├╝fen.
Deshalb bildet der Gemeinderat einen Ausschuss, bestehend aus Gemeindepr├Ąsident Philippe Ritschard, Vizegemeindepr├Ąsident Kaspar Boss, Ressortvorsteher Sicherheit Peter Michel und Ressortvorsteher Hochbau Franz Christ, um in der Zweitwohnungsthematik die rechtlichen Handlungsm├Âglichkeiten abzukl├Ąren und allf├Ąllige Nachjustierungen der Massnahmen zu pr├╝fen.

(text:pd/bild:unsplash)