17 Januar 2023

Wohnquartier Bostudenzelg geht in die nÀchste Phase

In der Bostudenzelg im sĂŒdöstlichen Teil des Neufeldquartiers befindet sich eine der letzten zusammenhĂ€ngenden unbebauten Bauzonen der Stadt Thun. Das Areal an der Bubenberg- bzw. BlĂ€uerstrasse umfasst ca. 45’000 m2 und ist rund zur HĂ€lfte in stĂ€dtischem Eigentum und zur HĂ€lfte im Eigentum der Bernischen Pensionskasse (BPK) und der Frutiger AG. Gemeinsam plant die EigentĂŒmerschaft ein attraktives, nachhaltiges und zukunftsgerichtetes Wohnprojekt. Mit dem Vorhaben kann die Stadt dringend benötigten Wohnraum schaffen und gleichzeitig wichtige Ziele der stĂ€dtischen Wohnstrategie umsetzen.

Geplant ist auch ein grosszĂŒgiger, öffentlich zugĂ€nglicher Park. Im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung konnten sich vom 19. August bis 19. September 2022 alle Interessierten zur neuen Überbauungsordnung (UeO) «Bostudenzelg BlĂ€uerstrasse» Ă€ussern. Es wurden 16 Mitwirkungseingaben eingereicht. Die Mehrheit der Mitwirkenden begrĂŒsst die Entwicklung des neuen Wohnquartiers. Einzelne Punkte wurden hinterfragt. Das Planungsamt hat die Unterlagen prĂ€zisiert und angepasst.

Die Unterlagen der UeO wurden Anfang 2023 zur kantonalen VorprĂŒfung eingereicht. Anschliessend, voraussichtlich im Sommer/Herbst 2023, erfolgt die öffentliche Planauflage. Der EigentĂŒmerschaft ist der Einbezug der Bevölkerung, insbesondere der Quartierbevölkerung sowie weiterer Interessegruppen, im weiteren Prozess ein grosses Anliegen. Deshalb soll ein Partizipationskonzept erarbeitet werden, wobei auch eine allfĂ€llige Zwischennutzung des Areals thematisiert wird. Zudem bereitet die Stadt Thun aktuell die Vergabe der Baurechte vor, um die Zusammenarbeit mit potenziellen gemeinnĂŒtzigen Baurechtnehmenden zeitnah zu starten.

Parallel dazu entwickeln die Frutiger AG und die Bernische Pensionskasse das Bauprojekt ĂŒber ihre Parzellen. Mit der Genehmigung der Überbauungsordnung ist 2024/2025 zu rechnen. Der Baustart erfolgt frĂŒhestens im Jahr 2026.

Bildlegende: Satellitenaufnahme von Google Maps des betreffenden Abschnitts

(text:pd/bild:google maps)