11 M├Ąrz 2023

WM-Silber f├╝r Aron Fahrni und Romy Tschopp

Die Snowboardcrosser Aron Fahrni und Romy Tschopp gewannen an Para-Sport-WM im spanischen La Molina jeweils Silber. Die 29-j├Ąhrige Baselbieterin Tschopp, im Vorjahr an den Paralympics Zw├Âlfte im Banked Slalom, lag in der Kategorie LL2 auf Goldkurs, bevor sie einer schwierigen Steilkurve Zeit und Tempo einb├╝sste und den 2. Rang ins Ziel brachte. Der 24-j├Ąhrige Emmentaler Fahrni belohnte sich f├╝r eine starke Aufholjagd mit Silber.

F├╝r Swiss Paralympic sind es die ersten WM-Medaillen in der Sparte Snowboard.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)