23 MĂ€rz 2022

Wirtschaftsraum Thun fordert Frauen auf, Mut zur Chefin zu haben

Der Wirtschaftsraum Thun (WRT) will in Zusammenarbeit mit dem Institut fĂŒr Jungunternehmen (IFJ) Frauen in der Wirtschaft fördern. Gemeinsam lancieren sie fĂŒr angehende Unternehmerinnen den Workshop «Mut zur Chefin». Die Teilnehmerinnen profitieren vom Know-how erfahrener GrĂŒnderin-nen und erhalten Tipps und Tricks auf dem Weg in die SelbstĂ€ndigkeit.

Der Wirtschaftsraum Thun steht seit mehreren Jahren in einer Kooperation mit dem Institut fĂŒr Jungun-ternehmen. Gemeinsam bieten sie regelmĂ€ssig diverse Kurse wie beispielsweise «Businessplan erstel-len» oder «Firma grĂŒnden» an. Oft nehmen daran mehrheitlich MĂ€nner teil. Nun möchten die beiden Partner gezielt Frauen ansprechen und damit weibliches Entrepreneurship fördern. «Mit dem neuen Workshop sollen motivierte IdeentrĂ€gerinnen und angehende GrĂŒnderinnen auf dem Weg in die Selbst-stĂ€ndigkeit begleitet werden. Wir wollen sie fĂŒr das Unternehmertum begeistern», sagt Monika Keller, Projektleiterin beim Wirtschaftsraum Thun.

Am 19. Mai 2022 werden die Teilnehmerinnen des halbtĂ€gigen Workshops im Schlosshotel Thun von Jolanda Brunner, GemeindeprĂ€sidentin von Spiez, begrĂŒsst. Anschliessend erfahren die IdeentrĂ€gerin-nen von erfahrenen GrĂŒnderinnen, welche Vorteile die SelbstĂ€ndigkeit hat, wie sie ihre GeschĂ€ftsidee aufbauen und warum Social Media so wichtig ist. Brigitte Hulliger, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin von «Break the box GmbH» berichtet aus eigener Erfahrung, weshalb sich Frau selbstĂ€ndig machen soll. Im Anschluss kön-nen die Teilnehmerinnen ihre GeschĂ€ftsidee mittels Business Speed Dating austauschen und neue Kon-takte knĂŒpfen. Abgerundet wird der Anlass in einer gemĂŒtlichen Netzwerk-Runde beim ApĂ©ro.

Mit dem Format «Tag des GrĂŒndens» bot der Wirtschaftsraum Thun bereits im vergangenen Jahr einen neuen Ganztagesanlass. Nun richtet er im Rahmen der Wirtschaftsförderung den Fokus auf die weibli-che GrĂŒnderszene. Wer sich fĂŒr den Schritt in die SelbstĂ€ndigkeit fit machen will, profitiert an diesem Tag sowohl von nĂŒtzlichem Know-how als auch vom Netzwerk und dem Erfahrungsaustausch.

(text:sda/bild:beo)