25 M├Ąrz 2022

Wimmiser Gemeinderechnung mit 1 Mio. ├ťberschuss

Die Gemeinderechnung 2021 schliesst in allen Bereichen mit einem positiven Ergebnis ab. Im Steuerhaushalt gibt es statt dem budgetierten Defizit von 0.29 Millionen einen Ertrags├╝berschuss von 0.62 Millonen. Die Besserstelllung um fast eine Million h├Ąngt zu einem grosse Teil mit h├Âheren Steuerertr├Ągen und tieferen Kosten f├╝r die kant. Lastenverteiler zusammen. Die geb├╝hrenfinzierten Bereiche schliessen mit einem ├ťberschuss von 0.45 Millionen ab. Gesamthaft ergibt sich ein Etrags├╝berschuss von 1.07 Millionen. Das Eigenkapital betr├Ągt 14.2 Millionen, der Bilanz├╝berschuss 4.3 Millionen. Die Finanzkommission und der Gemeinderat sehen dank diesen erfreulichen Zahlen Spielraum f├╝r Steuer- und Geb├╝hrensenkungen in den n├Ąchsten Jahren.

(text:pd/bild: