8 November 2022

Wilderswil will Strom sparen

Die vom Regierungsrat des Kantons Bern beschlossenen Massnahmen zur Verhinderung einer Energiemangellage entfalten fĂŒr die Gemeinden empfehlenden Charakter. Der Gemeinderat von Wilderswil hat die Empfehlungen geprĂŒft und beschlossen, die Nutzer:innen der gemeindeeigenen Liegenschaften zu sensibilisieren und zur Einsparung von elektrischer Energie aufzufordern. Wo sinnvoll, möglich und nötig, sollen Beleuchtungen und elektrische GerĂ€te ausgeschaltet oder aber nur eingeschrĂ€nkt eingesetzt werden. Die Gemeindeliegenschaften werden mit FernwĂ€rme beheizt – dementsprechend wird fĂŒr diese GebĂ€ude praktisch keine elektrische Energie eingesetzt. Die Strassenbeleuchtung ist schon heute zu einem grossen Teil mit energiearmer LED-Technik ausgerĂŒstet. Dank der in vielen Leuchten integrierten Nachtabsenkung auf ungefĂ€hr die halbe Leistung wird ebenfalls Energie eingespart.

(text:sda/bild:archiv)