4 Juli 2023

Stricker vor Debut in Wimbledon

Im Wimbledon stehen auch am Dienstag wieder vier Schweizer im Einsatz. Die gerade 18 Jahre alt gewordene Schwyzerin CĂ©line Naef kommt wie der Berner Dominic Stricker zum DebĂŒt beim wichtigsten Tennisturnier des Jahres. Naef trifft gleich um 12.00 Uhr im ersten Match auf dem kleinen Court 16 auf die als Nummer 22 gesetzte Russin Anastasia Potapowa. LĂ€nger gedulden muss sich Stricker. Der French-Open-Sieger von 2020 bei den Junioren dĂŒrfte seine Partie gegen den Australier Alexei Popyrin bestenfalls gegen 18.00 Uhr in Angriff nehmen.

Zwischen den beiden Schweizer Nachwuchshoffnungen trifft bei den MĂ€nnern Marc-Andrea HĂŒsler auf den japanischen Qualifikanten Yosuke Watanuki und Viktorija Golubic bei den Frauen auf die Slowakin Anna Karolina Schmiedlova.

(text:sda/bild:sda)