13 Juni 2023

Wieder Land Art in Grindelwald

Das Land Art Festival in Grindelwald hat begonnen. ┬źWir freuen uns auf eine Woche im Zeichen der Naturkunst ÔÇô das ganze Eigerdorf ist gespannt auf die kreativen Werke unserer K├╝nstler:innen┬╗, so Melanie Trummer, Product Manager bei Grindelwald Tourismus. Die Organisatoren freuen sich ausserdem auf die Teilnahme des erfahrenen Land Art-Teams um Heidi Bernet und Erwin Bernhard, welches in der Vergangenheit bereits zahlreiche Austragungen des Land Art Festivals mitgepr├Ągt hat.
Am Montag, 12. Juni 2023 wurden die Standorte ausgesucht und die K├╝nstler:innen begannen mit den Aufbauarbeiten, welche bis und mit Freitag, 16. Juni 2023 andauern. Es wird einfaches
Werkzeug verwendet und verbaut werden ausschliesslich Gegenst├Ąnde, welche im Laufe der Zeit wieder mit der Natur verschmelzen k├Ânnen. Die neun vollendeten Kunstwerke k├Ânnen am┬á Wochenende des 17. und 18. Juni w├Ąhrend verschiedenen F├╝hrungen bestaunt werden. Zudem sind sie w├Ąhrend des ganzen Sommers f├╝r die ├ľffentlichkeit frei zug├Ąnglich.
Das Er├Âffnungswochenende vom 17. und 18. Juni markiert gleichzeitig den Auftakt des Grindelwalder Kultursommers: Am Samstag ab 16:00 Uhr finden demnach verschiedene Darbietungen auf dem Eiger+Platz statt. Am Sonntag k├Ânnen die G├Ąste nach einem Land Art- Rundgang ab 12:00 Uhr Live-Musik mit ┬źL├Ąndlerkompass┬╗ im Golf Grindelwald geniessen.

(text:pd/bild:unsplash)