6 Juni 2023

Wie schlimm wird der Mietzinsschub fĂŒr die Stadt Thun?

Die Stadt Thun beobachtet nun die weitere Zinsentwicklung und wird frĂŒhstens im Herbst Anpassungen vornehmen, sagt der Leiter Stadtliegenschaften Thomas Zumthurm zu Radio BeO. Weiter macht der Mieterinnen- und Mieterverband Bern auf seiner Homepage auf die erwartete Erhöhung aufmerksam. Man solle den neuen Mietzins ĂŒberprĂŒfen und im Zweifelsfall die Erhöhung anfechten. Wenn sich die Parteien ĂŒber die Höhe des Mietzinses nicht einig werden, kommen die kantonalen Schlichtungsbehörden ins Spiel. In den vergangenen Jahren sei es jeweils bei Senkungen des Referenzzinssatzes ebenfalls zu einer grossen Menge an Verfahren gekommen, sagt Sibylle Frech, GeschĂ€ftsleiterin der Schlichtungsbehörde Bern-Mittelland. In 80% der FĂ€lle sei ein Vergleich erreicht worden.

(text:ola/bild:unsplash-symbolbild)