16 Januar 2023

Wie kann die Badi und Freizeitanlage Gumm in Steffisburg attraktiver werden?

Dies wollte die Steffisburger FDP Fraktion vom Gemeinderat wissen. Dieser hat auch bereist geantwortet, dass er f├╝r die Jahre 2026 und 2027 im Finanzplan einen Gesamtbetrag von 6 Millionen f├╝r die Badi eingestellt hat. Dies war jedoch bereits bekannt. Dem Erstunterzeichner Marco Berger ist die Antwort zu wenig ausf├╝hrlich. Ihm fehlt ein konkretes Projekt. Er hofft, dass der Gemeinderat an der n├Ąchsten Parlamentssitzung vom 27. Januar konkrete Ideen vorstellt. Eine Idee ist unter anderem die Zulg in die Badi Steffisburg zu integrieren.

(text:awe/bild:archiv)