14 Februar 2024

Abwechslungsreiches Line Up am Seaside Festival

Das Seaside Festival geht in die siebte Runde. Vom 30.–31. August 2024 werden Acts wie James Blunt, Rag’n’Bone Man, Scooter, The Kooks, Tokio Hotel, Alice Merton, Plüsch und viele mehr die Spiezer Bucht beehren. Tickets sind ab 16. Februar, 10.00 Uhr erhältlich. Alle, die ihr Ticket frühzeitig kaufen, erhalten den Festivalbändel kurz vor dem Anlass per Post nach Hause geschickt.

Das LineUp ist einmal mehr eine bunte Mischung aus verschiedensten Musikrichtungen und Jahrgängen. Dieses Gemisch sei das coole am Seaside Festival, dass man Dinge entdecke, die man normalerweise vielleicht nicht gehört hätte. Beispielsweise Scooter. „Ich weiss nicht ob alle extra fĂĽr Scooter nach ZĂĽrich ins Hallenstadion gefahren wären, wenn sie aber in der Bucht in Spiez am Festival spielen, denken sich bestimmt einige: Die will ich noch hören bevor ich nach Hause gehe“, schwärmt Philipp Cornu, der GeschäftsfĂĽhrer des Seaside Festivals.

Schweizer Musik bleibt Trumpf. Mit Baschi und Dana am Freitag, sowie Plüsch, 77 Bombay Street und Veronica Fusaro am Samstag sind fast die Hälfte aller Acts auf der Hauptbühne aus der Schweiz.

(text:yes&pd/bild:zvg)