2 M├Ąrz 2024

Wichtige 3 Punkte f├╝r den FC Thun gegen Schlusslicht Baden

Nach der 4:0 Pleite gegen Neuch├ótel Xamax vor einer Woche musste der FC Thun im Spiel gegen das Schlusslicht Baden unbedingt eine Reaktion auf den Platz bringen. Diese Reaktion ist dem FC Thun mit einem 3:1 Sieg in der heimischen Stockhornarena gelungen. Der erste Treffer f├╝r den FC Thun erzielte Koro Kon├ę in der 28. Minute vom Elfmeterpunkt aus. Nach der Halbzeitpause konnte Marc Gutbub in der 53. Minute nach einem Eckball von Daniel dos Santos auf 2:0 erh├Âhen. Knapp 25 Minuten sp├Ąter landete der Ball erneut im Tor des FC Baden – Torsch├╝tze zum 3:0 f├╝r den FC Thun war Ishan Sacko in der 78. Minute. Der FC Baden konnte in der 82. Minute noch den 3:1 Anschlusstreffer schiessen. Nach 94. Minuten war die Partie zu Ende und der FC Thun konnte die wichtigen drei Punkte auf dem eigenen Konto verbuchen. Nach 24 von 36 Runden ist der FC Thun nach wie vor auf dem 2. Tabellenplatz – 4 Punkte hinter Leader Sion und 15 Punkte vor dem drittplatzierten Aarau. N├Ąchsten Samstag spielt der FC Thun erneut in der Stockhornarena gegen den FC Wil – Anpfiff ist um 18:00 Uhr.

(text:ola/bild:ola)