30 September 2022

Wer folgt auf Ueli Maurer?

Wenn ein Bundesrat seinen RĂŒcktritt bekannt gibt, werden schon Stunden danach die ersten Namen fĂŒr eine Nachfolge genannt. Nebst Magdalena Martullo-Blocher, Pierre-Alain Schnegg ist auch der Name Natalie Rickli gefallen. Und ein Name ist im Berner Oberland bestens bekannt – der SVP-Nationalrat und Kandersteger Albert Rösti.

Just in dieser Woche hatte Albert Rösti wieder auf sich aufmerksam gemacht. Dieses Mal in Sachen Energiepolitik. Aber wÀre Rösti ein geeigneter Kandidat? Die Berner OberlÀnder SVP-Exponenten Raphael Lanz, Erich von Siebenthal und Christoph Neuhaus sind sich einig: Ja, Albert Rösti ist ein Topfavorit als Nachfolger von Ueli Maurer. Doch zuerst beginnt das Kandidatenkarussel und Albert Rösti hat bis zum Redaktionsschluss von Radio BeO keine Statement abgegeben.

Fix ist: die Nachfolgerin oder der Nachfolger vom 71-jÀhrigen Maurer wird am 7. Dezember 2022 gewÀhlt.

(text:ja/bild:pd website albert rösti)