5 Mai 2021

Weltraum-Wein kommt unter den Hammer

Das New Yorker Auktionshaus Christie’s versteigert eine Flasche edlen Rotwein aus dem Weingut Ch├óteau Petrus bei Bordeaux, die auf der Internationalen Raumstation (ISS) einer besonderen Reifezeit ausgesetzt war.

Der Sch├Ątzpreis liegt bei umgerechnet 910’000 Franken. Sollte er tats├Ąchlich erzielt werden, w├Ąre es die teuerste Weinflasche der Welt. Tests am Institut f├╝r Weinwissenschaften der Universit├Ąt Bordeaux ergaben, dass sie auch im All Spitzenweine blieben, wenngleich sich ihre Farbe und einige Duft- oder Geschmacksnoten ver├Ąndert hatten.

Der Erl├Âs soll in die Finanzierung zuk├╝nftiger Weltraummissionen fliessen, die sich mit Agrar-Forschung befassen.

(text:sda/bild:pixabay)