18 Mai 2024

Wassergenossenschaft Axalp ist f├╝r Wasserkraftwerk auf Axalp

Gestern Abend hat die Wassergenossenschaft Axalp ├╝ber ein neues Kleinwasserkraftwerk auf der Axalp beraten. Dieses haben die Sportbahnen geplant. Man wolle mitmachen, sagt der scheidende Pr├Ąsident der Wasserbaugenossenschaft Albrecht Th├Âni. Nun wolle man zusammensitzen, mit der Gemeinde Brienz und den Sportbahnen Axalp – finanziell sei ein neues Kraftwerk f├╝r sie nicht tragbar und wohl auch f├╝r die Sportbahnen nicht, sagt Th├Âni, drum gehe man sicher die Gemeinde an, die schon Erfahrung mit Kraftwerken habe. Die weiteren traktanden, wie etwa die Jahresrechnung wurden von einer im Vergleich mit anderen Jahren gut best├╝ckten Genossenschaftsversammlung angenommen und Adrian Affolter wurde als Nachfolger von Th├Âni gew├Ąhlt.

(text:ogr/bild:pg)