21 April 2023

Was sagt Hilterfingen zur WARET?

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Hilterfingen entscheiden anfangs Juni ├╝ber die Zukunft der Wasserversorgung von Hilterfingen. Konkret geht es um die Entscheidung, ob die Wasserversorgung Region Thun AG, kurz WARET, die Prim├Ąranlagen f├╝r die Versorgung ├╝bernehmen kann oder nicht.

Hilterfingen entscheidet in dieser Thematik als letzte Gemeinde. Thun, Steffisburg und Heimberg stimmten bereits f├╝r den Versorgungsbund. Wie die Entscheidung von Frau und Herr Hilterfingen ausfallen wird, sei schwierig einzusch├Ątzen. Fakt ist, wenn Hilterfingen Nein zur WARET-Frage sagt, ist das Thema noch nicht vom Tisch, sagt der Bauverwalter von Hilterfingen Lorenz Heimberg zu Radio BeO.

Ob die Hilterfinger Stimmbev├Âlkerung zur WARET-Frage abstimmen wird und ob das Projekt Mehrzweckgeb├Ąude Sportanlage H├╝nibach und dessen Kredit Zustimmung findet, wird sich anfangs Juni 2023 zeigen.

Bildlegende: das Hotel-Restaurant Bellevue in Hilterfingen

(text:jae/bild:beo)