11 April 2023

Wandbild Wylergut geht an das Bernische Historische Museum

Das Wandbild mit kolonial gepr├Ągten stereotypierten Darstellungen in einem Berner Schulhaus wird als Schenkung an das Bernische Historische Museum gehen. Dort soll es im Rahmen einer Ausstellung kritisch eingeordnet werden.

Das Wandbild soll bis Ende Jahr abgenommen sein und dem Museum ├╝bergeben werden, teilte die Stadt Bern am Dienstag mit. Im Bernisch Historischen Museum soll im Jahr 2024 eine Ausstellung stattfinden, welche das Werk kontextualisiert und eine ├Âffentliche Debatte erm├Âglicht.

Das Wandbild der K├╝nstler Eugen Jordi (1894-1983) und Emil Zbinden (1908-1991) hing seit 1949 im Schulhaus Wylergut. Es zeigt ein Alphabet, das die Buchstabenfolge mit Tierbildern, einzelnen Pflanzen und Artefakten, aber auch mit drei stereotyp dargestellten Menschen aus Afrika, Asien und Amerika illustriert.

(text:sda/bild:zvg/stadtbern)