10 Oktober 2023

Wacker Thun will Derby 2 fĂŒr sich entscheiden

Wacker Thun muss aktuell in der Meisterschaft unten durch. Am letzten Sonntag mussten sich die Berner OberlÀnder in der Ostschweiz St. Othmar-St. Gallen 32 zu 18 geschlagen geben. So findet sich Wacker Thun im Moment auf dem drittletzten Tabellenplatz. Auch beim nÀchsten Spiel wird es nicht einfacher.

Morgen Abend heisst es fĂŒr Wacker nĂ€mlich Derby Nummer 2, die OberlĂ€nder empfangen die Stadtberner von BSV in der Thuner Lachenhalle. „Da haben wir vom 1. Derby noch eine Rechnung offen.“ sagt Wacker-Goalie Flavio Wick zu Radio BeO. „Bei diesen Derbies entscheidet das Herzblut. Das mĂŒssen wir morgen Abend unbedingt auf den Platz bringen.“ so Wick weiter.

Auch wenn es fĂŒr Wacker aktuell nicht so rosig aussieht, die Motivation scheint nicht getrĂŒbt zu sein. Anpiff des 2. Derby Wacker Thun gegen BSV Bern ist morgen Abend um 19.30 Uhr.

(text:jae/bild:zvg website wacker thun)