12 April 2023

Wacker Thun verl├Ąngert mit Nicolas Raemy

Der Nationalspieler Nicolas Raemy (31) wird weiterhin im gr├╝nen Dress von Wacker Thun auflaufen: der R├╝ckraumspieler und Wacker Thun haben sich auf eine Vertragsverl├Ąngerung ├╝ber zwei weitere Saisons geeinigt. Somit ist der rechte R├╝ckraum bei Wacker Thun auch in der Zukunft mit Nicolas Raemy, Ivan Chernov und Ron Delhees bestens besetzt.

Nicolas Raemy geh├Ârt seit 2014 zum Kader von Wacker Thun und ist mit seiner technisch begnadeten und kreativen Spielart ein fester Bestandteil der Mannschaft von Remo Badertscher. Der Linksh├Ąnder und aktueller Schweizer Nationalspieler wird auch in der Zukunft seine Tore f├╝r Wacker Thun werfen, so haben die beiden Partien den gemeinsamen Vertrag um zwei weitere Jahre verl├Ąngert. Mit den bereits kommunizierten Transfers von Meschke und Faluv├ęgi, sowie der Einbindung der drei Junioren und der Vertragsverl├Ąngerung mit Nicolas Raemy blickt Wacker Thun auf einen ausgeglichenen Kader f├╝r die n├Ąchsten Saisons.

Bildlegende (v.l.n.r.): Sven Zbinden (Sportchef Wacker Thun), Nicolas Raemy, Nicole Kaufmann (Gesch├Ąftsf├╝hrerin Wacker Thun).

(text:pd/bild:pd)