10 Oktober 2021

Wacker Thun l├Ąsst zuhause Punkte liegen

Wacker Thun verliert das Heimspiel gegen GC Amicitia mit 28:31.

Wacker Thun startete schwach ins Spiel. Bereits nach 6 Minuten resultierten 5 Gegentore. Bis zur 20. Minute konnte Wacker jedoch vier Tore Vorsprung herausspielen. Die letzten Minuten waren dann aber von einem Abschlusspech auf der Thuner Seite gepr├Ągt und GC Amicitia kam bis auf ein Tor heran. In die Pause konnte Wacker Thun trotzdem zwei Tore Vorsprung retten (14:12).

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte GC zu den Thuner aufschliessen. Meist hatte Wacker Thun die Nase vorne, aber bis zur 52. Minute stand es dann 26:26. Die Abschl├╝sse von den Thuner wollten in den letzten Minuten auch nicht mehr richtig klappen und so konnte GC bis zur 58. Minuten in F├╝hrung gehen und gewinnt zum Schluss mit 31:28.

N├Ąchstes Spiel von Wacker Thun ist am Mittwoch, 13.10. ausw├Ąrts gegen HC Kriens-Luzern.

(text:sda/bild:wacker-thun)