1 M├Ąrz 2024

Wacker Thun hat die Playoffs in den eigenen H├Ąnden

Wacker Thun steht vor dem Schlussspurt einer komplizierten Qualifikation. Drei Spiele verbleiben noch. Und trotz aller Widrigkeiten k├Ânnte diese Qualifikation noch im Positiven enden. Denn die Thuner haben sich die gute Ausgangslage verschaffen, dass sie noch immer aus eigener Kraft in die Playoffs kommen k├Ânnen. Das hat vor allem auch mit den guten Spielen zuletzt zu tun.

Entsprechend bleibt es bis zum Schluss der Qualifikation sehr spannend. F├╝r den Wacker Thun Spieler Ron Delhees ist das cool, weil „es immer mehr Spass macht, wenn es noch um was geht“, aber auch Druck, weil „es halt um sehr viel geht – Playoffs oder Playout.“

Einen guten Start in diesen Schlussspurt versucht Wacker Thun morgen Abend (Samstag, 02.03.2024) zu erwischen. Es steht das erste von noch zwei Heimspielen in der Qualifikation an. Die Thuner empfangen Suhr-Aarau.

(text:yes/bild: