25 September 2021

Handball: Wacker Thun gewinnt ├╝berlegen

Wacker Thun war am Samstag zu Gast beim CS Ch├¬nois Gen├Ęve Handball. Die Berner Oberl├Ąnder konnten ausw├Ąrts ├╝berzeugen und gewannen souver├Ąn mit 40:20.

Genf ist seit vielen Jahren die erste Westschweizer Mannschaft, welche wieder in der h├Âchsten Spielklasse des Schweizer Handballs spielt. Trotz der wenigen Situation und einer unbekannten Halle konnte Wacker von Beginn weg ├╝berzeugen. Bereits nach 13 Spielminuten lagen die Thuner mit 10 Toren in F├╝hrung. Diesen Vorsprung konnte dann auch ├╝ber die ganze Spielzeit hinweg gehalten, respektive sogar noch ausgebaut werden.

Dieses Resultat l├Ąsst die Spannung auf den n├Ąchsten Match noch ansteigen. N├Ąchsten Samstag, 2. Oktober trifft Wacker Thun zuhause im Derby auf den BSV Bern und seinen ehemaligen Trainer Martin Rubin.

(text:ch/bild:wacker-thun)