11 Oktober 2021

Wabern b. Bern: Eine Sternwarte f├╝r den Gurten

Auf dem Berner Ausflugsberg Gurten wird es bald eine Sternwarte geben. Daf├╝r hat die Migros Aare im Mai dieses Jahres ein Baugesuch bei der Gemeinde K├Âniz eingereicht, welches nun Ende September bewilligt wurde. Die Sternwarte soll einer breiten ├ľffentlichkeit zug├Ąnglich sein.

Im Sinne des Kulturprozent-Engagements der Genossenschaft Migros Aare wird im Fr├╝hjahr 2022 das ┬źProjekt Sternwarte auf dem Gurten┬╗ realisiert. Der Gurten ÔÇô Park im Gr├╝nen veranstaltet mit der Unterst├╝tzung des Migros-Kulturprozents bereits seit 6 Jahren regelm├Ąssig Astronomieabende, welche auf grosses Besucherinteresse stossen. Daher m├Âchte der Gurten das Angebot gerne erweitern. In diesen Tagen beginnt nun bereits der Bau des Fundaments f├╝r das Observatorium, die Er├Âffnung wird dann im Rahmen der ┬źSpielparker├Âffnung┬╗ am 20. M├Ąrz 2022 stattfinden.

Das Observatorium stammt vom Monte Generoso (TI) und ist ein Geschenk der Ferrovia Monte Generoso SA. Gesponsert vom Kulturprozent war es ├╝ber 20 Jahre auf dem Monte Generoso im Einsatz. Nun wurde das Observatorium zur├╝ckgebaut und bekommt auf dem Gurten, der ebenfalls im Besitz der Migros ist, ein zweites Leben. Das Observatorium soll auf der Gurten-Wiese n├Ąhe Gurteng├Ąrtli aufgebaut werden.

Das Angebot der Sternwarte soll m├Âglichst einfach und somit f├╝r ├Âffentliche Begehungen g├╝nstig gestaltet werden. ├ľffentliche Begehungen mit fachspezifischer Betreuung sind an 1 bis 2 Abenden pro Woche sowie an spezifischen Sonntagnachmittagen geplant. Auf Voranmeldung soll die Sternwarte f├╝r Gruppen wie Vereine, Firmen oder Schulen ge├Âffnet werden. Weiter kann das Angebot bei wichtigen Himmelsereignisse (z. B. Mondfinsternis, Supermond, Meteorschauer) f├╝r Astronomie interessierte oder -kenner ausgebaut werden.

Die Sternwarte auf dem Gurten steht somit allen Interessierten offen und ist eine Erweiterung des vielseitigen Angebots auf dem Gurten ÔÇô Park im Gr├╝nen.

(text:pd/bild:unsplash)