23 M├Ąrz 2024

Vorerst neun Kilometer Stau am Gotthard eine Woche vor Ostern

Eine Woche vor Ostern hat sich am Samstag vor dem Mittag vor dem Gotthard-Nordportal auf der Autobahn A2 zwischen Erstfeld UR und G├Âschenen UR ein Stau von vorerst neun Kilometern L├Ąnge gebildet. Der Zeitverlust betrug am sp├Ąten Morgen bereits anderthalb Stunden.

Als Grund f├╝r den Stau gab der Touring-Club der Schweiz (TCS) auf seiner Website Verkehrs├╝berlastung an. Die Autobahneinfahrten in Wassen UR und G├Âschenen wurden gesperrt. Zus├Ątzlich empfahl der TCS die Alternativroute ├╝ber die A13 und den San-Bernardino-Tunnel.

Einer der Hauptgr├╝nde f├╝r das Gedr├Ąnge auf der Autobahn Richtung S├╝den d├╝rfte der Ferienbeginn in gleich elf deutschen Bundesl├Ąndern an diesem Wochenende sein, darunter die beiden benachbarten Baden-W├╝rttemberg und Bayern. In der Schweiz beginnen die beiden Basel ihre Fr├╝hlingsferien.

So richtig losgehen d├╝rfte es mit den Verkehrsbehinderungen wegen der Fr├╝hlingsferien ab kommendem Mittwoch. So rechnete das Bundesamt f├╝r Strassen ebenfalls auf der Gotthard- aber auch auf der San-Bernardino-Strecke mit Staus und Zeitverlusten.

(text:sda/bild:keystone)