27 M├Ąrz 2022

von Weissenfluh gewinnt Thuner Jahres-Schwinget

Der Hasliberger Eidgenosse Kilian von Weissenfluh hat das Thuner Jahres-Schwinget f├╝r sich entschieden. Nach f├╝nf gewonnenen G├Ąngen reichte ihm im Schlussgang gegen Curdin Orlik ein Gestellter f├╝r den Festsieg.
Im 2. Rang klassierte sich Florian Aellen, im geteilten 3. Rang findet man unter anderem Schwingerk├Ânig Kilian Wenger, Thomas Inniger, Jan Wittwer und Curdin Orlik.

102 Schwinger waren am Sonntag Morgen in der Lachenhalle angetreten und zeigten ihr K├Ânnen vor beinahe 1300 Zuschauer*innen.

(text:hk/bild:zvg)