28 April 2022

Volkswirtschaft Berner Oberland schaut auf strenges Jahr zur├╝ck

Am 28. April 2022 fand die 102. Generalversammlung des Vereins Volkswirtschaft Berner Oberland in Interlaken statt. Die Coronapandemie hat nicht nur die Mitglieder, sondern auch die Verwaltung des Vereins gefordert. Trotz Krise ging die Arbeit aber nicht aus. Der Bereich Arbeitsintegration ist sogar so gewachsen, dass sich der Verein entschieden hat, die Arbeiten in eine GmbH auszulegen. Die Gr├╝ndung wurde von den Mitgliedern einstimmig gutgeheissen. So sollen etwaige Risiken nicht mehr auf den Verein zur├╝ckfallen. Der Fokus der Vernetzung von Wirtschaft, Bildung, Kultur und Politik wird auch im laufenden Gesch├Ąftsjahr an oberster Stelle stehen. Auch wollen Projekte wie das Lehrstellenportal in diesem Jahr fertig gestellt werden.

(text:ja/bild:beo)