17 Juli 2022

Vier OL-Medaillen f├╝r die Schweiz

Die Schweizer Orientierungsl├Ąuferinnen haben an ihren ersten beiden Wettkampftagen an den World Games im amerikanischen Birmingham gleich vier Medaillen gewonnen. Simona Aebersold sicherte sich im Sprint und ├╝ber die Mitteldistanz jeweils die Goldmedaille, Matthias Kyburg gewann Silber (Mitteldistanz) und Elena Roos Bronze (Sprint).

Gold gab es am Wochenende zudem auch f├╝r Sportkletterer Sascha Lehmann und im Seilziehen der M├Ąnner in der Klasse bis 640 kg. Die World Games sind ein internationaler Multisport-Event mit Sportarten, die nicht zum olympischen Wettkampf-Programm geh├Âren. Die Schweiz gewann in Birmingham bisher elf Medaillen.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)