11 Oktober 2023

Viele Verkehrsteilnehmende akzeptieren Alkohol am Steuer

Bei einem von neun schweren VerkehrsunfĂ€llen spielt Alkohol eine Rolle. Trotzdem gibt nur jede zweite Person an, niemals nach zwei oder mehr GlĂ€sern Alkohol Velo oder E-Bike zu fahren. Dabei erachten es 75 % als sehr oder eher gefĂ€hrlich. Bei den Autolenkenden ist die Situation Ă€hnlich: Mehr als 80 % halten es fĂŒr sehr oder eher gefĂ€hrlich, aber nur 69 % geben an, dass sie sich nie unter Alkoholeinfluss ans Steuer setzen. Eine weitere Erkenntnis aus der Befragung: 86 % der 18- bis 24-JĂ€hrigen geben an, niemals nach zwei oder mehr GlĂ€sern Alkohol Auto zu fahren.

(text:pd/bild:beo)