13 Dezember 2021

Verzögerung bei Bauprojekt Dorfdurchfahrt in Erlenbach

Die starken Gewitter im Sommer beeinflussten die Bauarbeiten an der Dorfdurchfahrt in Erlenbach und es kam zu Verzögerungen. Findlinge, unbekannte Leitungen, und vor allem das schlechte Wetter wirkten sich negativ auf die Baufortschritte aus. Die Werkleitungen wurden verlegt und die GrĂ€ben provisorisch fahrtauglich gemacht. Die verbleibenden Arbeiten wie RandabschlĂŒsse und Belagsarbeiten sollen etwa Mitte Februar 2022 beginnen und Ende April 2022 abgeschlossen werden. Der Einbau des Deckbelages, ab Dorfeingang von Wimmis her, soll etappiert im Sommer 2022 erfolgen. In der westlichen DorfhĂ€lfte ist der definitive Deckbelag fĂŒr das Jahr 2023 geplant. Der Verkehrsdienst wird auch nĂ€chstes Jahr den Verkehr regeln.

(text:pd/bild:zvg)